Meister empfängt den amtierenden Vize-Meister

Foto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de

Nachdem der 28. Spieltag der Bezirksliga Staffel 4 bereits am Freitag, den 10. Mai, mit den Partien in Bad Wünnenberg und Müschede eröffnet worden ist und TuRa Freienohl beim SV Schmallenberg/Fredeburg nicht antritt, werden am Sonntag, den 12. Mai, die übrigen fünf Spiele ausgetragen. Weiter im Blickpunkt steht dabei der SV Herdringen, der mit reichlich Druck nach Hüingsen fährt. Meister TuS Langenholthausen bekommt es derweil mit dem amtierenden Vize-Meister BC Eslohe zu tun und der SSV Meschede läutet mit dem Heimspiel gegen den TuS Sundern seine Abschiedstournee ein.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

26.05.2019 17:33 SC Neheim verpasst die Vierzig-Punkte-Marke
26.05.2019 17:03 SV Schmallenberg/Fredeburg nach 2:0 gegen Sundern Vize-Meister
26.05.2019 17:02 Galerie: SV Schmallenberg/Fredeburg - TuS Sundern 2:0
26.05.2019 16:51 RW Erlinghausen kann Hüstener Schützenhilfe nicht veredeln
26.05.2019 16:49 Hüsten schlägt Gerlingen zum Kehraus mit 3:1