TuS Rumbeck hat den Kersch-Nachfolger gefunden


Der TuS Rumbeck hat sein Versprechen gehalten und zeitnah eine langfristige Lösung für den vakanten Trainerposten gefunden. Nachdem Wolfgang Kersch am Sonntag, den 12. Mai, sein Amt nach der 2:3-Niederlage beim SV Hüsten 09 II zur Verfügung gestellt hatte, präsentierten die Rot-Weißen am Mittwoch, den 15. Mai, einen neuen Übungsleiter, der die Mannschaft nicht nur in den verbleibenden drei Partien der Saison 2018|19 coachen, sondern auch darüber hinaus an der Rumbecker Seitenlinie stehen wird.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

26.05.2019 17:33 SC Neheim verpasst die Vierzig-Punkte-Marke
26.05.2019 17:03 SV Schmallenberg/Fredeburg nach 2:0 gegen Sundern Vize-Meister
26.05.2019 17:02 Galerie: SV Schmallenberg/Fredeburg - TuS Sundern 2:0
26.05.2019 16:51 RW Erlinghausen kann Hüstener Schützenhilfe nicht veredeln
26.05.2019 16:49 Hüsten schlägt Gerlingen zum Kehraus mit 3:1