Fleckenberg/Grafschaft ist nach Aufholjagd vor Rückspiel im Vorteil


Nach der verlorenen HSK-internen Aufstiegsrelegation hat sich der FC Fleckenberg/Grafschaft 04 in der zweiten Aufstiegsrelegation gegen den Vize-Meister der Kreisliga A Siegen-Wittgenstein deutlich besser präsentiert und sich mit toller Moral eine gute Ausgangslage für das Rückspiel, welches am Samstag, den 15. Juni, um 16:00 Uhr in Fleckenberg stattfindet, verschafft. Beim 1. FC Türk Geisweid holten die Schwarz-Weißen einen 1:3-Pausenrückstand auf und erkämpften sich am Ende ein 3:3-Unentschieden.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

26.06.2019 13:30 Transfers: Nuhnetal und Erlenbruch verpflichten Stürmer
26.06.2019 09:11 Überraschungen bei Vorstellung des VELTINS-Cup 2019|20
25.06.2019 09:49 SV Oberschledorn/Grafschaft gelingt doppelte Rückholaktion
24.06.2019 14:38 Jonas Ruf vom TuS Rumbeck bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
24.06.2019 13:14 BC Eslohe stellt finalen Kader für Saison 2019|20 vor