Suche
Generic filters
Exact matches only
FC Gleidorf/Holthausen steht schon wieder im Viertelfinale

RW Erlinghausen und BC Eslohe schalten Ligakonkurrenten aus

Foto: Jan Stratmann

Im HSK-Kreispokal haben sich am Tag der deutschen Einheit sechs Team das Ticket für das Viertelfinale gesichert. Weiter im Rennen sind unter anderem Landesligist RW Erlinghausen, der im Heimspiel gegen den Ligakonkurrenten SV Brilon klar die Oberhand behielt, und Bezirksligist BC Eslohe, der sich beim Ligakonkurrenten SV Schmallenberg/Fredeburg mit 3:2 durchsetzte. Außerdem ist B-Ligist FC Gleidorf/Holthausen eine Runde weiter und darf damit nach wie vor vom Coup träumen.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.10.2019 Frank Werth: "Haben einen in die Fresse bekommen"
17.10.2019 Enrico Ledda: "Die Rolle des Jägers hat auch ihren Reiz"
17.10.2019 Das waren die größten Marktwert-Gewinner im Herbst 2019
16.10.2019 Manfred Lopatenko nimmt zur Trainerposition in Langscheid Stellung
16.10.2019 Jan Gajewski: "Unsere Mannschaft lässt die Situation nicht kalt"