Suche
Generic filters
Exact matches only
Erstmaliger Einzug ins Viertelfinale des Westfalenpokals ist möglich

SC Neheim kann in Hagen Vereinsgeschichte schreiben


Es ist eine Chance, die der SC Neheim womöglich so schnell nicht wieder bekommen wird: Am Mittwoch, den 09. Oktober, winkt dem heimischen Westfalenligisten zum ersten Mal überhaupt der Einzug ins Viertelfinale des Westfalenpokals. Nach Siegen über die Oberligisten TSG Sprockhövel (2:1) und den FC Gütersloh (3:2) sind die Neheimer dieses Mal sogar vom Papier her der Favorit, auch wenn mit Landesliga-Spitzenreiter SpVgg Hagen 1911 ein dickes Brett auf die Bruchhage-Elf wartet, das sich um 20:00 Uhr auf der Bezirkssportanlage Emst in den Weg stellt.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.10.2019 Frank Werth: "Haben einen in die Fresse bekommen"
17.10.2019 Enrico Ledda: "Die Rolle des Jägers hat auch ihren Reiz"
17.10.2019 Das waren die größten Marktwert-Gewinner im Herbst 2019
16.10.2019 Manfred Lopatenko nimmt zur Trainerposition in Langscheid Stellung
16.10.2019 Jan Gajewski: "Unsere Mannschaft lässt die Situation nicht kalt"