Suche
Generic filters
Exact matches only

Behindertensport: Letzter Regionalliga-Spieltag in Meschede


Am Samstag, den 24. September, richtet die Torfabrik Meschede in Kooperation mit dem SSV Meschede das Saisonfinale der Regionalliga Westfalen im Behindertensportverband aus. Ab 10:00 Uhr spielen im Dünnefeldstadion rund 100 Fußballer mit Handicap um Meisterschaft und Abstieg. „Große Fußballgefühle sind garantiert“, teilte Sebastian Nöckel von der Torfabrik Meschede gegenüber match-day.de mit.

Die Torfabrik steht bei noch sechs ausstehenden Spielen á 15 Minuten auf einem Abstiegsplatz und mit dem Rücken zur Wand. Um den Klassenerhalt zu sichern, kann das Team zahlreiche Unterstützung gebrauchen. Die Spieler haben sich fest vorgenommen, ein kleines Fußballwunder zu schaffen und hoffen bei freiem Eintritt viele Fans und Freunde begrüßen zu können.

Ausführliche Informationen und Berichte aus dem Mannschaftsleben gibt es im Internet unter www.torfabrikmeschede.de.


WEITERE NEWS

22.09.2021 Langenholthausen, Arpe/Wormbach und Erlinghausen scheiden aus
22.09.2021 Achtelfinale im Arnsberger Kreispokal ausgelost
22.09.2021 Liveticker: Erste und zweite Runde im Westfalenpokal
22.09.2021 HSK-Trio kämpft um den Einzug ins Achtelfinale
21.09.2021 Patrick Rummel: “Starke Mentalität zeichnet uns aus“