Suche
Generic filters
Exact matches only
NEWS
24.05.2016 | 15:07 | 1 M.

Tobias Cramer übernimmt Regionalligist KSV Hessen Kassel

Einen hochkarätigen Trainerposten tritt zur Saison 2016|17 der ehemalige Winterberger und Briloner Tobias Cramer an. Wie der KSV Hessen Kassel bekannt gab, wird der bisherige Co-Trainer zur kommenden Spielzeit den Posten als Chef-Trainer übernehmen. Der KSV Hessen Kassel spielt aktuell in der Regionalliga Südwest und schloss die Saison 2015|16 auf dem achten Tabellenplatz mit 53 Punkten ab.

Dieser Artikel wird präsentiert von:

Tobias Cramer rückt beim KSV Hessen Kassel, der auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurückblicken kann und in der 1980er Jahren auch in der zweiten Bundesliga spielte, damit eine Position hoch und wird Nachfolger des bisherigen Trainers Matthias Mink. Für den 41-jährigen Tobias Cramer ist dies die bislang höchste Trainerstation seiner Karriere.

In seiner Vergangenheit war Tobias Cramer, der gebürtig aus Wiemeringhausen stammt, auch in unterschiedlichen Bereichen im Sauerland aktiv. Zu seinen Stationen zählten unter anderem die Trainerposition beim VfR Winterberg oder die Position als Jugendkoordinator beim SV Brilon. Zuvor war er auch in den Jugendabteilungen des 1.FC Köln und des SC Paderborn 07 zu finden. In seiner aktiven Karriere war er zudem beim SSV Meschede oder beim SC Willingen im benachbarten Waldecker Land unterwegs.


Autor: Rico Schulte

Rico Schulte ist Gründer und Geschäftsführer von match-day.de und schreibt seit Juli 2013 über die Neuigkeiten im Sauerlandfußball. Sein ständiges Bestreben ist es, match-day.de zu verbessern und weiterzuentwickeln.

WEITERE NEWS

14.07.2024 Neheim und Fatih siegen knapp - Sundern kassiert Last-Minute-Ausgleich
14.07.2024 Galerie: SC Neheim - FG Seckbach 3:2
14.07.2024 Galerie: TuS Sundern - SV Westfalia Soest 1:1
14.07.2024 Galerie: Fatih Türkgücü Meschede - ASK Ahlen 5:4
14.07.2024 Galerie: SG Grevenstein/H./A. - SV Hüsten 09 0:5
zu HSK-Frauen wechseln

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum

© 2013 - 2024 Schulte & Stratmann GbR