Suche
Generic filters
Exact matches only
NEWS
03.07.2017 | 10:26 | 1 M.

Hüstener Oliver Ruhnert hört Ende Juli auf Schalke auf

Das kommt überraschend: Der Hüstener Oliver Ruhnert wird Ende Juli seine Tätigkeit als Nachwuchsdirektor beim FC Schalke 04 niederlegen. „Private und persönliche Gründe haben mich zu diesem Schritt bewogen, mit dem ich mich schon länger beschäftigt habe. Daher bin ich nun mit meinem Wunsch auf den Vorstand des FC Schalke 04 zugegangen. Ich bin sehr dankbar dafür, dass er dem entsprochen hat“, sagte Oliver Ruhnert, der den Nachwuchsbereich der Königsblauen fünf Jahre leitete.

Dieser Artikel wird präsentiert von:

„Uns hat diese Entwicklung sehr überrascht, aber nach einem persönlichen Gespräch mit Oliver Ruhnert sind seine Beweggründe für uns nachvollziehbar“, erklärte Sportvorstand Christian Heidel auf der Internetseite des Bundesligisten und ergänzte: „Deswegen haben wir auch seinem Wunsch auf eine kurzfristige Auflösung des Vertrags entsprochen. Wir bedanken uns bei ihm für sein Engagement für den FC Schalke 04 und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft.“


Autor: Rico Schulte

Rico Schulte ist Gründer und Geschäftsführer von match-day.de und schreibt seit Juli 2013 über die Neuigkeiten im Sauerlandfußball. Sein ständiges Bestreben ist es, match-day.de zu verbessern und weiterzuentwickeln.

WEITERE NEWS

17.07.2024 DFB rollt "Kapitänsregelung" deutschlandweit aus
16.07.2024 Bezirksligaabsteiger VfB Marsberg startet gegen Vize-Meister BV Alme
16.07.2024 Fußballkreis HSK: Drei Teams starten mit Minuspunkten
14.07.2024 Neheim und Fatih siegen knapp - Sundern kassiert Last-Minute-Ausgleich
14.07.2024 Galerie: SC Neheim - FG Seckbach 3:2
zu HSK-Frauen wechseln

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum

© 2013 - 2024 Schulte & Stratmann GbR