Faton Veseli: „Wir sind gekommen, um zu bleiben“


In der Kreisliga A Arnsberg hat der SuS Westenfeld in den letzten Wochen für einige Furore gesorgt. Auch wenn es jüngst eine deutliche 0:4-Niederlage bei DJK GW Arnsberg setzte, setzte der Aufsteiger mit souveränen Siegen über den SV Bachum/Bergheim, die SG Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld und den TuS Bruchhausen einige Ausrufezeichen. match-day.de sprach mit Trainer Faton Veseli unter anderem über die bisherigen Resultate und seine Ziele für die eigene Trainerkarriere.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.11.2018 20:24 SV Oberschledorn/Grafschaft schließt Hinrunde auf Platz 13 ab
17.11.2018 13:30 SC Neheim will mit Burak Yavuz gegen Kirchhörde nachlegen
17.11.2018 11:30 Hüsten fordert den Tabellenführer - RWE kann weiter jagen
17.11.2018 09:30 Sunderns Trainer Carsten Krämer erwartet "ein richtig geiles Spiel"
16.11.2018 15:00 match-day.de-Experte Stephan Vogel tippt gegen Philipp Hachmann

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

 
Verschenken Sie einfach match-day.de-Plus – HIER geht’s zum Bestellformular!